baukasten
 

baukasten

 

auf dieser seite möchten wir ihnen unser baukastenprinzip vorstellen. ein simples, aber äußerst effektives prinzip für sie, individuelle und passende schulungen in ihrer einrichtung durchzuführen.

wir glauben daran, dass wissen und wissensvermittlung komplex und zusammenhängend dargestellt werden müssen.

was wäre zum beispiel eine schulung zum thema demenz, die sich nur auf das krankheitsbild beschränkt ? nichts.

denn die bereiche :

- erfahrungsberichte vom umgang,

- kommunikation mit demenzkranken menschen,

- kommunikation mit angehörigen,

- milieugestaltung,

- zeitmanagement/umgang mit belastenden situationen

- pflegedokumentation und pflegeplanung

(um nur einige zu nennen)

würden nicht bearbeitet werden und somit, im schlimmsten fall, in der täglichen arbeit keine berücksichtigung finden.

aus erfahrung wissen wir, dass schulungen, die einen ganzheitlichen und umfassenden ansatz haben einfacher aufgenommen werden und aufgrund einer besseren "greifbarkeit" einfacher umgesetzt werden.

wie funktioniert der baukasten ?

ganz einfach, sie nennen uns schlagworte oder themen die sie geschult haben möchten, verbunden mit individuellen wünschen oder anforderungen ( z.b. einbindung von verfahrensanweisungen aus dem qualitätsmanagement) ,verknüpfen diese mit angrenzenden und relevanten bereichen die dieses thema flankieren und wir erstellen für sie individuelle schulungen, die direkt auf ihre einrichtung zugeschnitten sind.

was kostet eine baukasten schulung ?

wir erstellen ihnen anhand ihrer angaben ein individuelles angebot, dass sich an den preisen unsere weiteren schulungen orientiert.


zu den weiteren schulungen klicken sie bitte hier